Pick Your Poison Reallife | Kleinstadt
In New Eden gibt es nicht viel zu sehen, außer du zählst dich zu den wenigen Auserwählten, die an der namhaften Elite Universität immatrikuliert sind. Dann ebnest du dir hier den Weg in eine erfolgreiche Zukunft.

ANMELDEN | REGISTRIEREN

Willkommen in New Eden, Fremder!


Der Inplayzeitraum ist Okt, Nov & Dez 2020.
Die Uni beginnt am 1. Oktober 2020.

Envy und Ninja stehen dir bei Fragen zur Verfügung.
Inzwischen kannte Elliot sein Handwerk und verstand es auch als solches, Manipulation war kein Spiel mehr, sondern Mittel zum Zweck, und keine Psyche hatte sich bisher so geschmeidig zerstören lassen, wie Nathan Abercrombies. Nostalgie war es also auch. Nathan war bisher noch sein schönstes Werk, und er war nun der Künstler, der es im neuen Zuhause besuchte.
Elliot Simmons
RE: aftertaste


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.

is this success or is this prison


21
Single
Golden child, lion boy; tell me what it's like to conquer. Erfolgsverwöhnt, diszipliniert und kontrolliert. Das sind die drei Worte, die einem im Bezug auf Anthony Galavan wohl als erstes Einfallen und es scheinen auch die Tribute zu sein, die von den Galavans seit Generationen weitergegeben werden. Anthony wacht über das lupenreine Image der Familie wie die Dobermänner über das Galavan-Anwesen, tanzt nie aus der Reihe und riskiert sogar das gute Verhältnis zu seiner Zwilingsschwester, um weiterhin der Liebling der Eltern zu sein. Die Stimme, die ihm dabei seit Jahren zuflüstert, dass er zwischen stundenlangem Dressurtraining, Arbeit auf dem Gestüt und guten Leistungen im Studium eventuell etwas zu viel Last zu tragen hat, ignoriert er dabei gekonnt. Das hübsche Gesicht lädt gern zum Gucken ein, doch Dank Mama Galavan hat es noch keine Frau ernsthaft an die Seite des Goldjungen geschafft.
Fearless child, broken boy; tell me what it's like to burn.

by V wie V


Proud Student



        

#1

Charaktername:

Anthony Oleander Galavan
Gruppe:

Student
Kurzbeschreibung:

Anthony Galavan. Mit gerade mal 21 Jahren weist du schon Erfolge vor, der nicht wenig Leute beeindruckt die Augenbrauen anheben lässt, denn für die Position an der du jetzt stehst, hast du vor allem in deiner Jugend viele Opfer gebracht. In den Sommerferien mit einer Yacht durch die Karibik schippern? Nicht mit dir. Du hast die Zeit genutzt um zu Trainieren, auf dem familieneigenen Gestüt zu arbeiten, dich für das nächste Schuljahr oder Semester vorzubereiten und auf gemeinnützigen Veranstaltungen mit deiner Anwesenheit zu glänzen, allen ins Gedächtnis zu rufen, wie wichtig und wertvoll der Name Galavan ist. Dein Terminkalender ist also immer recht voll, denn deine Eltern erzählen natürlich wahnsinnig gern, wenn du am Wochenende wieder Schleifen sammeln warst oder aber gerade wieder mit Lernen beschäftigt bist, denn so ein Studium mit Schwerpunkt auf internationalem Management läuft nicht von allein. Skandale und böse Gerüchte über dich kannst du an einer Hand abzählen. Klar, dieser eine Sommer, in welchem du eine Kür auf einem Turnier mitten drin abgebrochen hast, um den Richtern vor die Füße zu kotzen, war sicherlich nicht dein stolzester Moment.

Der Name Galavan sollte bestenfalls vor Perfektion erstrahlen. Der Druck der da auf deinen Schultern lastet ist also sicherlich nicht nur die Schuld deiner Eltern, sondern auch du hast unglaublich hohe Erwartungen an dich selbst. Man hört dich selten jammern, dafür aber auch wiederum nicht unbedingt prahlen, denn grundsätzlich bist du eher von ruhiger Natur. Unüberlegte Gefühlsausbrüche liegen dir nicht, immerhin sind Wutanfälle oder Ausbruch in Tränen nur ein Zeichen von Unsicherheit und mangelnder Kontrolle, beides Dinge, von denen du absolut nichts wissen willst. Da du eben besonders anfangs sehr reserviert wirkst, dichtet man dir nicht selten hochtrabende Arroganz an, tatsächlich steckst du aber Menschen nie in Schubladen, ebenso wie du dich nicht einfach nur aufgrund des Kontos deiner Eltern für etwas Besseres hältst.

So nett und höflich wie du auch bist, auch von deinen vollen Lippen können scharfe Worte tropfen, die ihre Wirkung seltenst verfehlen. All das hört sich jetzt fast so an, als könntest du ein begehrter Junggeselle in Nightfall sein, aber wieso zur Hölle gab es da noch nie eine langfristige junge Dame an deiner Seite? Tja, vielleicht bist du einfach ein bisschen zu altklug, zu fokussiert darauf, den Ansprüchen deiner Eltern zu genügen oder es ist schlichtweg zwischen Studium und Dressurreiten auf Leisstungssportniveau keine Zeit für ernsthafte Dates. Bestimmt spielt all dies mit hinein, aber der größte Faktor ist und bleibt deine Mutter. Sie ist ein bisschen zu obsessiv mit dir, deinen Leistungen und dem Stolz, den sie für dich empfindet. Es kann also schlichtweg keine Frau da draußen geben die gut genug für dich ist und deine Mutter hat es perfektioniert, nicht nur den jungen Damen in deinem Umfeld diesen Gedanken einzupflanzen, sondern auch dir.

Besonderer Einfluss:

Hello! Wie unschwer zu erkennen ist, soll Anthony zu einer Familie gehören, die ein eigenes Gestüt und auch ein bisschen Money besitzen, um mal hin und wieder gemeinnützige Projekte zu unterstützen. Bis jetzt klappt es auch ganz gut, dass die Galavans nach Außen hin wirklich ganz zauberhaft wirken und scheinbar keinen Dreck am Stecken haben. Da wäre ich natürlich gern offen, dass ein bisschen zu verändern oder Tony samt Zwillingsschwester vlt. unter all dem Druck snappen zu lassen Devil Drama ist da immer Willkommen und dürfte sicher auch nicht lang auf sich warten lassen, aufgrund dessen dass er ein Auge auf Paola geworfen hat, aber gleichzeitig eng mit Elliot befreundet ist Nerd


[Bild: anthonysig2png87k81.png]
14.06.2020, 21:59
.


19 Jahre
Es ist kompliziert
Julius ist ein L.A. kid, aber seit er in Virginia studiert, hat er keinen bronzefarbenen Teint mehr. Allgemein scheint die Welt um ihn herum ein wenig blasser geworden zu sein, oder ist sein Blick nur verschwommen von letzter Nacht? Wenn man sich ausschließlich mit ebenso gutaussehenden, wie selbstzerstörerischen Hedonisten umgibt, bleiben Interessen und Menschen auf der Strecke, die früher einmal wichtig gewesen sind. Aber das Leben war noch nie zuvor so aufregend wie jetzt, stimmt's? Er weiß es nicht mehr.

dead inside but fine



        

#2

Uh hu– Konkurrenz für Elliot nehmen wir doch immer gerne an. Heart
Hab dich freigeschalten! Viel Spaß. :smirk:


15.06.2020, 13:11
.